Vorstand des BSA Pinneberg

Hier stellt sich der Vorstand vor.

Vorstand BSA

Michael Zibull
BSA Obmann
Michael Zibull
Verein:Heidgrabener SV
Anschrift:Uetersen
Tel. Handy: 0175 / 2081079
E-Mail:zum Kontaktformular E-Mail senden
Andre Neumann
Beobachtungen, Nachwuchskader & Stellvertretung Obmann
Andre Neumann
Verein:FC Elmshorn
E-Mail:zum Kontaktformular E-Mail senden
Janik Möller
Lehrwart & Nachwuchskader
Janik Möller
Verein:SV Lieth
Anschrift:Köhnholz 108
25336 Elmshorn
Tel. Handy: 0176 / 43628074
E-Mail:zum Kontaktformular E-Mail senden
Andreas Voß
Ansetzungen & Statistik
Andreas Voß
Verein:Vfl Pinneberg
Anschrift:Raboisenstr. 21 a
25336 Elmshorn
Tel. privat: 04121 / 807899
E-Mail:zum Kontaktformular E-Mail senden

 

Im Westen des HFV organsiert der Bezirksschiedsrichterausschuss Pinneberg das Schiedsrichterwesen des Hamburger Fußball-Verbandes.

Im Jahr 1948 gegründet, umfasst der BSA heute 37 Vereine und rund 490 Schiedsrichter.

Dem Ausschuss stehen vor:

Michael Zibull (seit 2015): Obmann

Michael Zibull vertritt den BSA in allen Belangen und speziell gegenüber dem Verbands-Schiedsrichterausschuss nach außen. Darüber hinaus ist er für die Administration und Organisiation der Obleute und Schiedsrichter zuständig.

 

André Neumann (seit 2001): Beobachtungen, stellv. Obmann, Nachwuchsförderung

André Neumann organisiert die im BSA Pinneberg durchgeführten Beobachtungen, bildet die Beobachter fort und setzt diese an. Zusätzlich vertritt er den Obmann bei Abwesenheit und plant gemeinsam mit dem Lehrwart die Nachwuchsarbeit.

 

Andreas Voß (seit 1994): Ansetzungen und Statistik

Andreas „Voßi“ Voß ist im BSA Pinneberg für die Ansetzungen der Schiedsrichter zuständig. Je nach Spielklasse verteilt er Spiele an die entsprechenden Vereine, oder setzt Schiedsrichter namentlich an. Darüber hinaus führt er die Statistik des BSA, was Nichtantritte, Ausweisverlängerungen und weiteres angeht.

 

Janik Möller (seit 2016): Lehrwart, Nachwuchsförderung

Janik Möller ist für die Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter im BSA Pinneberg zuständig. Er organisiert Anwärterlehrgänge für Neu-Schiedsrichter und darauf aufbauende Maßnahmen. Weiter leitet Janik die Lehrabende für die Leistungs-Schiedsrichter und ist gemeinsam mit dem Beobachtersachbearbeiter für die Nachwuchsförderung des Bezirkes zuständig.