Infos aus dem BSA Pinneberg

Die aktuellsten 5 Infos aus dem BSA finden Sie auf der Startseite. Alle anderen, älteren Infos sind hier zu finden.

25.09.2018, 10:51 Uhr von Janik Möller

Beobachten mal anders

Am Samstag, den 15. September 2018, machte sich die dreißigköpfige Beobachterdelegation des BSA Pinneberg (inkl. Begleitungen) auf den Weg in die Hamburger Speicherstadt zu einem Beobachtungseinsatz der besonderen Art.

Anstelle von Foulspielen und Verwarnungen wurden Hinweise und Indizien dokumentiert, um am Ende des Abends den Mordfall des im 18. Jahrhundert im Hamburger Freihafen aufgefundenen Praenkus Erdmann aufzulösen – ein sogenanntes „Krimidinner“ stand auf der Agenda.

Bei leckeren hanseatischen Spezialitäten zu Tisch sowie einer guten Kaltgetränkeversorgung kamen sowohl die ältere Riege als auch die jüngeren Beobachter ins Gespräch, sodass ein spannender Diskurs entstand: Welcher Hinweis war nun wichtig, welcher irreführend? War es etwas die Unternehmerin Madame Rouge oder doch der amerikanische Geschäftsmann, genannt „The American“? Am Ende der Veranstaltung herrschte ein weitestgehender Konsens, dass der Zöllner Walter Fischer die Tat aus Geldgier begangen hatte.

Das BSA-Team schrammte nur knapp am Gesamtsieg des Events vorbei, lediglich die Begründung der Tat wies kleinere Mängel auf – Knapp!

Insgesamt bleibt ein gelungener, abwechslungsreicher und spannender Abend fernab von der wöchentlichen Routine auf und neben dem Platz. Eine schöne Gelegenheit, wieder einmal alle Beobachter an einem Termin beisammen zu haben, an dem die informellen und privaten Gespräche klar im Vordergrund stehen. Danke an André Neumann für die tolle Organisation des Events!

 

Arvid Maiwald, Moorreger SV

27.08.2018, 12:26 Uhr von Janik Möller

Schiedsrichterspezial mit Patrick Ittrich

Unser Hamburger Bundesliga-Schiedsrichter Patrick Ittrich war zu Gast bei den Youtubern von "Bohndesliga".

Anschauen lohnt sich!

 

22.08.2018, 08:59 Uhr von Janik Möller

Neues Formular für Anwärterlehrgänge

Ebenfalls im Zuge der DSGVO wurden die Anmeldeformulare zu Anwärterlehrgängen seitens des HFV überarbeitet.

Ganz wichtig: Diese einheitlichen Bögen sind ab sofort zu verwenden.

Alle bisher eingereichten Anmeldungen müssen bitte erneut per neuem Formular übermittelt werden.

Folgende Hinweise habe ich für euch:

1) Bitte reicht trotzdem zusätzlich die Excel-Tabelle mit all euren Anwärtern ein.

2) Die Bögen können mir auch eingescannt per Mail zugehen (ich benötige nicht das Original), alle Unterschriften müssen jedoch natürlich vorhanden sein. Füllt das Dokument gerne am PC aus, dann ist es besser lesbar.

3) Passbilder und Geld müssen trotzdem auf der Sitzung eingereicht werden.

Solltet ihr Fragen hierzu haben, kommt gerne auf mich zu.

 

Anmeldeschluss für den Anwärterlehrgang ist der 23.10.2018. 

 

04.07.2018, 09:58 Uhr von Janik Möller

Wir trauern um Dieter Lentfer

Uns erreichte die furchtbare Nachricht, dass unser geschätzter Freund und Schiedsrichterkamerad Dieter Lentfer im Alter von 59 Jahren am vergangenen Sonntag bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen ist.

Er befand sich auf dem Weg zu einem Fußballspiel, das von ihm geleitet werden sollte.

Eine schreckliche Geschichte, die uns betroffen zurücklässt.

Dieter bleibt uns als hoch engagierter Obmann von Rasensport Uetersen, verlässlicher Schiedsrichter und guter Freund in Erinnerung.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie.

Der Vorstand des BSA Pinneberg

 

29.06.2018, 15:46 Uhr von Janik Möller

Neue Spesen & Neue Regeln 2018/2019

Gute Nachrichten für die Schiedsrichter des HFV! Die zuständigen Ausschüsse haben zur kommenden Saison die Spesen angehoben. Die neue Liste findet ihr hier folgend.

Darüber hinaus findet ihr angehängt eine Aufstellung aller relevanten Änderungen der Durchführungsbestimmungen und Fußballregeln

Unsere Lehrabend-Serie zu diesem Thema startet am 17.07.18 - weiteres siehe "Termine".

Für Fragen stehe ich wie immer zur Verfügung.

29.06.2018, 12:00 Uhr von Janik Möller

4. Wechsel im Pokal der Herren & Frauen!

Wichtig für alle Schiedsrichter/innen, die Spiele in der diesjährigen Pokalrunde leiten:

Der HFV hat eine Änderung der Durchführungsbestimmungen auf Basis der letztjährigen DFB-Regelung beschlossen, die ab sofort gültig ist!

 

Bei Spielen im ODDSET-Pokal der Herren und Frauen, im HOLSTEN-Pokal und in den Heino Gerstenberg-Spielen, die nach der regulären Spielzeit nicht entschieden sind, ist es möglich während der Verlängerung einen zusätzliche/n vierten Spieler / eine vierte Spielerin ein- bzw. auszuwechseln.

 

16.06.2018, 14:46 Uhr von Janik Möller

Ein neuer VSA-Schiedsrichter für Pinneberg

Nach einem Jahr Pause ist es uns gelungen, wieder einen Schiedsrichter in den Nachwuchskader des VSA zu melden.

Arvid Maiwald (18, Moorreger SV) wird in der kommenden Saison den BSA Pinneberg als neuer Verbands-Schiedsrichter repräsentieren, seine ersten Spiele in der Landesliga und Partien in der A-Junioren Regionalliga leiten.

Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!

16.06.2018, 14:41 Uhr von Janik Möller

Zwei neue Schiedsrichter in den Junioren-Regionalligen

Für die kommende Saison hat der BSA Pinneberg

Marc-Calvin Prey (Moorreger SV) und Robert Waigant (Kickers Halstenbek)

nominiert, Spiele überregional in der B- und C-Junioren Regionaliga zu leiten.

 

Wir wünschen euch alles Gute für eure Spiele!

28.05.2018, 20:01 Uhr von Michael Zibull

SR-Meldebogen 2018-2019

Hiermit fordern wir alle Vereine auf, den SR-Meldebogen für die Saison 2018/2019  bis zum 12. Juni 2018 beim BSA Vorstand abzugeben. Die Schiedsrichter bitte alphabetisch sortiert in die als Anlage beigefügte Datei eintragen. Für die Verlängerung der Ausweise gelten die kommunizierten Kriterien!

Bitte analog zum letzten Jahr ebenfalls die inaktiven Schiedsrichter, die aus dem DFBnet entfernt werden können, angeben.

Zur Vereinfachung wäre es hilfreich Schiedsrichter, die den Verein gewechselt haben zu kennzeichnen.

Für den Vorstand            Michael Zibull

16.05.2018, 14:31 Uhr von Michael Zibull

Pokalfinale 2018 - Janik Möller ist dabei!

Am Pfingstmontag, 21. Mai 2018 findet das Hamburger Oddset-Pokalfinale zwischen den beiden Oberligisten Niendorfer TSV und TuS Dassendorf im Stadion Hoheluft, Lokstedter Steindamm 87 statt.

Start der hoffentlich spannenden Partie wird um 12:30 Uhr sein.

Das Spiel wird geleitet von dem sehr erfahrenen Schiedsrichter Norbert Grudzinski, als Schiedsrichterassistenten agieren Marco Kulawiak und aus dem BSA Pinneberg Janik Möller.

Für Janik sicherlich eine Belohnung für seine guten Leistungen als SRA während der laufenden Saison.

Für Schiedsrichter aus dem BSA Pinneberg sollte die Beteiligung eines unserer Kollegen sicherlich ein zusätzlicher Anreiz sein, dieses Spiel zu besuchen.

Wir wünschen dem gesamten Gespann eine gute Leistung und viel Spaß.