Wie läuft eine Schiedsrichter-Ausbildung ab?

Wie wird man eigentlich zum Schiedsrichter ausgebildet?

Die Antwort ist einfach:

Wir bringen euch an einem Wochenende die 17 Regeln des Fußballs bei!

 

Freitagabend 17:00 - 20:00

Samstag 9:00 - 16:00

Sonntag 10:00 - 14:00

 

Anschließend werdet ihr in einer vom HFV vorgenommen Prüfung, auf die wir euch optimal vorbereiten, geprüft und erhaltet bereits Sonntagmittag Bescheid, ob ihr bestanden habt.

Euch erwarten:

  • Anschauliche Präsentationen aller Regeln
  • Videoszenen zum besseren Verständnis
  • Flipchart
  • Regelmäßige Prüfungsaufgaben zum Üben
  • Genug Zeit, um auf jede Frage einzugehen
  • Angenehme, kameradschaftliche Atmosphäre

Darüber hinaus werdet ihr von unserem Sitzungslokal bewirtet.

  • Frühstück am Samstag
  • Mittagessen am Samstag

Neugierig geworden? Meldet euch an!

Zurück